Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SAV Krenbauer | Telefon: 08102-80154-20

2.64 2 LICHTBOGEN-SCHWEISS- UND SCHNEIDTECHNIK Elektronische Schutzgasregulatoren REGULA® EWR Art.-Nr. Typ S 514 102 REGULA® EWR BASIC Komplettpaket inkl. Netzstecker (230 V), Mess-Stunt (300 A / 3 m) S 514 103 REGULA® EWR PRO Komplettpaket inkl. Netzstecker (230 V), Mess-Stunt (300 A / 3 m) S 514 119 REGULA® EWR BASIC Komplettpaket inkl. Netzstecker (230 V), Mess-Stunt (500 A / 3 m) S 514 120 REGULA® EWR PRO Komplettpaket inkl. Netzstecker (230 V), Mess-Stunt (500 A / 3 m) S 514 121 REGULA® EWR TIG Komplettpaket inkl. Netzstecker (230 V), Mess-Stunt (150 A / 3 m) Elektronischer Schutzgasregulator zur Umsetzung von vier innovativen Gasregulierungs-Methoden: - Vermeidung von Bedarfsspitzen im Anlauf - Anpassung der Schutzgasmenge an den Stromverbrauch - Extrem schnelle Frequenzventile - Pulsieren des Schutzgases mit 60 Hz Durch das Zusammenwirken aller vier Methoden lässt sich der Gasverbrauch während des Schweiß- prozesses regulieren und um durchschnittlich 40% - im Idealfall sogar bis zu 60% - reduzieren PLUG PLAY Einfache Inbetriebnahme mit wenigen Handgriffen durch "PLUG & PLAY": 1. Anschluss des REGULA EWR-Gerätes über die Schutzgaszu- und -ableitung zwischen Gasversorgung und Stromquelle 2. Anbringung des Mess-Shunt an das Massekabel (am Plus- oder Minuspol des Schlauchpaketes) 3. Stromversorgung über den Netzstecker herstellen & Vorteile - Hohe Gasersparnis - Gesteigerte Prozessstabilität - Höhere Standzeiten - Verringerung der Kosten für das Handling - Standardisierte Prozesse - Weniger Nacharbeit Technische Daten: REGULA® EWR BASIC/PRO MIG/MAG Gewicht: ca. 1,3 kg Abmessungen L x B x H: 118 x 148 x 58 mm Elektrische Anschlusswerte: 24 V DC, 450 mA - 750 mA Ausgangsleerlaufmenge: 0,2-2,0 bar; 5,0-23,0 l/min Durchflussmenge: 5,0-30,0 l/min; 10,6-63,0 cfh Ein-/Ausgangsdruck: Eingangsdruck - Ausgangsdruck 2-6 bar - bis 0,6 bar 3-6 bar - bis 1,2 bar 4-6 bar - bis 2,0 bar (Bei Drücken < 1 bar schaltet sich das Gerät aus) Shunt/Arbeitsbereich: Shunt - Arbeitsbereich 150 A - 45-150 A 300 A - 90-300 A 500 A - 150-500 A document.indd 64 23.11.2012 10:11:13

Seitenübersicht