Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SAV Krenbauer | Telefon: 08102-80154-20

Anwendung: Zum Anschluss an Zentralanlagen oder zur Ausrüstung mit Einzelventilatoren geeignet Ausführung: Bestehend aus einem innenliegenden Parallelogramm-Trägergestänge mit Feder- unterstützung • Mit Glasfasergewebeschlauch Ø 150 mm mit PVC-Beschichtung und einge- schweißter Stahldrahtspirale sowie der Absaughaube mit Drosselklappe • Absaugarme halten jede gewünschte Position freitragend bei • Um 360° drehbare Absaughaube in jede Richtung schwenkbar Flexible Absaugarme in Schlauchausführung (2-4 m Länge) Art.-Nr. Länge m S 930 201 2,0 S 930 301 3,0 S 930 401 4,0 Anwendung: Absaugarme sind zum Anschluss an Zentralanlagen oder zur Ausrüstung mit Einzelventilatoren geeignet Ausführung: Bestehend aus einem schwenkbar gelagerten, pulverbeschichteten Profilstahl- ausleger einschl. Wandhalterung, sowie einem flexiblen, um 360° schwenkbaren Absaugarm • Absaugarm mit innenliegendem Parallelogramm-Trägergestänge mit Federunterstützung und einem Glasfasergewebeschlauch Ø 150 mm mit PVC-Beschichtung und eingeschweißter Stahldrahtspirale, sowie Absaughaube mit Drosselklappe • In der C-Schiene des Profilstahlaus- legerssindbiszu50kgeinhängbar•AbsaugarmehaltenjedegewünschtePositionfreitragendbei • Um 360° drehbare Absaughaube in jede Richtung schwenkbar Flexible Absaugarme in Schlauchausführung (5-7 m Länge) Art.-Nr. Länge m S 940 950 5,0 S 940 960 6,0 S 940 970 7,0 Anwendung: Die Absaugarme sind zum Anschluss an Zentralanlagen oder zur Ausrüstung mit Einzelventilatoren geeignet Ausführung: Teleskopierbar sowie seitlich und nach vorne schwenkbar, einschließlich Ab- saughaube mit Drosselklappe und Wandkonsole • Polyestergewebeschlauch Ø 150 mm • Um 360° drehbare Absaughaube in jede Richtung schwenkbar Teleskoparm, flexibel Art.-Nr. Länge m S 937 320 2,0 Anwendung: Die Absaugkrane sind zum Anschluss an Zentralanlagen oder zur Ausrüstung mit Einzelventilatoren geeignet Ausführung: Bestehend aus einer schwenkbaren, pulverbeschichteten Profilstahl-Tragekon- struktion, Gelenken mit einstellbaren Bremsvorrichtungen, einem Absaugrohr mit flexiblen Schläuchen im Bereich der Gelenke und einem stufenlos teleskopierbaren Teil mit Absaug- haube • Bei einem Absaugkran Ø 160 mm bis zu einer Ausladung von 6,0 m bietet die zweigeteilte Tragekonstruktion die Möglichkeit Werkzeuge anzubringen • Am ersten Ausleger können Lasten bis zu einem Gewicht von 50 kg (z.B. ein Drahtvorschubgerät) aufgehängt werden • Der zweite Ausleger kann mit bis zu 10 kg (z.B. ein Schlauchpaket) belastet werden Art.-Nr. Ausladung Ø m mm S 937 030 3,0 160 S 937 045 4,5 160 S 937 060 6,0 160 S 937 145 4,5 250 S 937 160 6,0 250 Absaugkrane 5.61 5 UMWELTTECHNIK document.indd 61 11/14/2012 1:38:19 PM

Seitenübersicht