Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SAV Krenbauer | Telefon: 08102-80154-20

info 1 1.60 AUTOGEN-/PROPANTECHNIK ANWENDUNGSBEISPIELE FÜR SICHERHEITSEINRICHTUNGEN + SCHLAUCHKUPPLUNGEN Alle Gewinde und Schlauchanschlüsse nach DIN-EN 560. Bei Bestellung bitte Gasart und Artikelnummer angeben! Die Anwendungsmöglichkeiten am Druckminderer: Die Einbaumöglichkeiten in den Schlauch: Typ RF 53 N Typ 85-10 Schlauch Typ SK 100-3 Körper Typ SK 100-2/3 Stift Typ SK 100-1 Stift Typ SK 100-1/2 Körper Typ Super 55 Die Anbaumöglichkeiten an den Brenner: Typ E 460-1 Typ 460-3 Typ SK 100-1/2 Körper Typ SK 100-2/3 Stift Schlauch Typ E 460-2 Das vorschriftsmäßige Installieren von Autogen-Gasflaschen ist wichtig. Der geeignete Druckminderer alleine reicht nicht aus, um die nötige Sicherheit zu gewährleisten. Durch die Kombina- tion mit Sicherheitseinrichtungen (Explosionsschutz) und Schnellkupplungen wird der momentane Stand der Technik er- reicht. Die Verwendung von Schnellkupplungen ermöglicht ein gefahrloses An- und Abkuppeln unter Druck. Die Berufsgenossenschaft verpflichtet den Benutzer zur jähr- lichen Prüfung von Kupplungs- und Explosionsschutzsiche- rungen! Beachten Sie bitte bei der Einrichtung von Schweißanlagen, dass die Verwendung der folgenden Komponenten Vorschrift ist. Wir verweisen hier auf die berufsgenossenschaftlichen Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit – BGR 500. Achtung! Explosionsschutzsicherungen unterliegen der jährlichen Prüfpflicht! (Produkte sind datiert) document.indd 60 11/15/2012 10:51:17 AM

Seitenübersicht